Montag, 6. Februar 2012

Badläufer aus altem Laken - Recycled Fabric Rug

Da ich ja nun wieder zuhause bin, lockt mich mein Bastelzimmer mit all seinen Schätzen. Ein altes Laken? Ein dünn gewordenes Handtuch? Gemeinsam sind sie stark... Das Laken wird längs auf die Breite des Handtuchs zugeschnitten (oder gerissen) und in Falten gelegt (ca. 5 cm hoch) im Abstand von ca. 2-3 cm auf das Handtuch genäht. Diese Falten werden senkrecht zur Naht eingeschnitten, dann kann man (oder auch nicht) die entstehenden Schlaufen aufschneiden. Ich habe aufgeschnitten, weil ich Lakenstoff ansetzen musste, die Schlaufen hätten vielleicht besser ausgesehen. Das Ergebnis: Ein neuer Badezimmerläufer.

At home again, my craftroom is calling with all its treasures. An old bedsheet? A towel having become thin? Together they are strong. The sheet is cut lengthwise in order to fit the width of the towel. Crease it in folds (about 5 cm high), sew it on the towel in lines of about 2-3 cm. These folds are cut open vertically to the seam. The loops can be cut open (or not). I guess it might look nicer with loops, but I had to combine some pieces of bedsheet in order to have enough fabric, so I had some open ends anyway.
The result: a new bathroom rug.






Kommentare:

Lore hat gesagt…

thanks for the visit dear Manuela!
your blog is beautiful :)
Lore

Elly hat gesagt…

Ich steh nicht so auf Berge, aber besser als Bad - Renovierung allemal. Der Baustaub und die viele Arbeit machen müde, die Kälte träge. Da ist dein Läufer ein echter Lichtblick. Die Größe würde optimal in mein Bad passen...wenn es mal fertig ist. Du wirst es ja sehen..(:o)Schön, das du heil und voller Tatendrang zurück bist...
xoxo Elly

bockel24 hat gesagt…

sieht kuschelig aus!

Roses, Lace and Brocante hat gesagt…

This is a great idea for recycling an old sheet - thank you Manu!

How lovely to see you have joined my blog too - I love making friends with like-minded people all over the world.

Your photos of winter in Bavaria are wonderful, how nice for you to return to your homeland for a winter holiday.
I look forward to getting to know you through this wonderful world of blogging!

Take care
Shane

Sandy hat gesagt…

Na Du kommst ja mal wieder auf tolle Ideen Manu.
Hat was und hat vorallem nicht jeder.

Julia - "Vintage with Laces" hat gesagt…

Ich spiele auch schon seit einer Weile mit dem Gedanken, mal einen Badezimmerläufer zu nähen. Deiner sieht toll aus! Da sich in Schlaufen villeicht doch mal ein Zeh verheddern könnte, ist die aufgeschnittene Variante bestimmt eine gute Wahl.
Liebe Grüße
Julia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...