Dienstag, 21. Februar 2012

Altered Lampshade - Glocke aus Kaninchendraht




Die Müllabfuhr war da - aber ich war schneller! Pappe und Reste von Kaninchendraht UND ein umgestülpter Lampenschirm mit unmöglicher Figur - Kann man daraus etwas machen? Ja! Man kann: Der Lampenschirm ist sechseckig, ganz und gar nicht meine Lieblingsform, aber Pappe ist geduldig und mit Heißklebepistole ist man immer auf der sicheren Seite! Also die Umrisse des Lampenschirms auf Pappe aufgezeichnet, ein Stück Pappe als Rand ausgeschnitten, fein säuberlich auf den Pappboden geklebt, die Ecken mit dreieckigen Pappstückchen verstärkt und mit Wandfarbe etwas shabby angestrichen. Dann: Einen Papierschnitt des Lampengestells mit Zeitungspapier angefertigt (hätte ich nicht machen müssen, letztendlich habe ich doch Reste miteinander verknüpft, leider, man sieht die Nähte nämlich. Schlampig, schlampig...), den Kaninchendraht mit etwas "Nahtzugabe" ausgeschnitten, um das Gestell gelegt, festgedrahtet und auf den Boden aufgesetzt. Dann fand ich noch das Unterteil eines alten Fonduegeräts und klebte es unter den Boden. Fertig! Der Innenschmuck gestaltete sich etwas schwierig, da das Gestell wenig Raum läßt. Aber ihr habt sicher noch die riesig großen, wunderbar altmodischen Lampengestelle zuhause, aus denen sich die perfekte Deko-Glocke herstellen läßt!
Ich verlinke meine Cloche mal wieder mit Faded Charme's White Wednesday. Vielen Dank für's Ansehen!

The garbage-men were there, but I was quicker: Cardboard, chicken wire and the skeleton of an old lamp shade with an impossible figure were rescued. Is there anything one can do with these remainders of "better days"? Yes, one can: Cardboard is tolerant and if you have a gluegun, you are always safe! I traced the bottom of the lampshade onto cardboard, cut a strip of cardboard in order to line the bottom, glued everything together, cut small triangles to strengthen the edges (six of them! I hate this shape, but that's what I had...). Then I traced the lampshade onto newspaper in order to get a pattern, put this on chicken wire and cut it out. (At least you should do so, I ended up using rests of chicken wire and unfortunately the seams are obvious). Press everything along the lampshade to get the right shape, wire the pieces together. In the end I found the bottom of an old fondue set and glued it on the bottom of the installation. That's it, ready for decoration take-off!
I'll link this to Faded Charm for White Wednesday. Thanks for looking!

Kommentare:

Elly hat gesagt…

Gerade die merkwürdige Form, macht es zu etwas besonderem...und ich konnte nix schlampiges entdecken (:o)Die Idee ist mal wieder genial. Ich würde es sogar aufhängen...
Grüsse von der Arbeitsfront (:o)
Elly

Sandi hat gesagt…

This is so cute and what an inspiration you are. I wouldn't have thought of this at all. Beautiful!!
Blessings~

victoriantailor hat gesagt…

That is really cool, great idea!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...