Donnerstag, 22. Dezember 2011

Weihnachtsdeko - Christmas Decoration

Der Baum steht, aber noch ungeschmückt. Diese gefüllten Herzchen habe ich letztens mit meiner Bastelfreundin gewerkelt. Ich bin stolz wie Bolle (wenn ich das so unbescheiden anmerken darf...) . Nur meine Tochter, pubertär wie immer, meint: "Weg damit, DIE!!! kommen nicht an den Baum! ICH bin traditionell für's Schmücken zuständig und suche mir jetzt die bunten Kugeln und roten Äpfel raus..." Muss Weihnachten denn immer so unharmonisch beginnen? Aber solange ich das Essen zahle und sie die Füße unter meinen Tisch steckt ... oder wie war das noch?
Wird schon alles gut gehen...
The tree is upright, but still without decoration. These filled shabby hearts have been made recently when I was crafting with my friend. I am as proud as a peacock (if I may say so modestly...) Only my daughter shows her pubertary attitude by screaming: Away with them. I am responsible for the decoration of the tree - as ALWAYS!!!! Why does X-Mas have to take such a disharmonious beginning? Anyway, this X-mas, too, will have a happy ending - I am sure.






Die letzten "Stunden" vor Weihnachten; der Countdown läuft. An der Deko für den Baum fehlt es noch gewaltig, da ich den Schal für meine Schwägerin nach fünfmaligem Auftrennen immer noch nicht fertig gestrickt habe... Dafür habe ich ihr, falls der Schal nicht zur Zufriedenheit ausfällt, etwas handgearbeitet, was ich kann... Einen Kalender. Sie ist Jane Austen Fan, so habe ich im Internet geforscht und bin fündig geworden: Die kleinen Plaketten sind ausgedruckt, auf Pappe geklebt, mit Embossing-Pulver zum Glänzen gebracht und mit Kupferband umgeklebt worden.

The last "few hours" before X-Mas, the count down has started. I am still in need for decoration, as I have been spending precious time knitting a scarf, a simple scarf, for my sister-in-law. I had to redo it five (5!!!!) times. A scarf... But, I have something in the backhand, in case it will not work out: A calendar. I am addicted to them this year. She is a fan of Jane Austen, so I found these little circles in the internet, printed them, glued them on carton and made them glossy with embossing-powder. Copper band encircles one of them. The image of the girl suits the regency period and I glued it on an old book-cover. That was it. I was happy...


Hier ein paar weitere Engelchen:
Some more angels for the tree:


Kommentare:

Sandy hat gesagt…

Huhu Manu,

Also bevor es zum Weihnachtskrieg bei Euch kommt, ich nehme die Herzen gerne ;)
Nein Scherz, was sind die schöööön. Ich mag solche Deko total gerne und sie sind echt wunderschön. Harmonie pur.
Der Kalender ist auch ne Wucht. Jane Austen *schwärm* Wer mag das nicht ;)

Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Fest und besinnliche Feiertage.

Martina2801 hat gesagt…

Ich kann Sandy nur zustimmen......die Weihnachtsdeko ist einfach nur himmlisch....vor Allem die Herzen sind einfach zauberhaft! Wirklich ganz großes Kino, liebe Manuela!

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2012
wünscht Dir und Deinen Lieben
MARTINA

Viola hat gesagt…

Super schöne Kreationen hast Du gezaubert! Bin total begeistert!! :o)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...