Mittwoch, 10. April 2013

Schmetterlinge im Bauch - Butterfly Wreath (Tutorial)


"Welchen Haushaltsgegenstand würden Sie auf eine einsame Insel nehmen?"
Was würdet Ihr auf diese Frage antworten? (Abgesehen von der Überlegung, ob Männer, Kinder, Fernseher und Haustiere als Haushaltsgegenstände zu bezeichnen sind).
Meine Antwort ist momentan definitiv, laut und deutlich: Meinen Silhouette-Plotter.
Das ist eine Schneidemaschine, die wirklich alles, was man ihr per einfacher Software vorgibt, druckt und ausschneidet. Ohne Wenn und Aber. Sie läuft bei mir auf Hochtouren. Es gibt nichts, was sie nicht kann (außer vielleicht Kaffee kochen und das Badezimmer putzen). Sie schneidet Stoff, Folien, stellt Schablonen her...
Hier ist mein neuestes Projekt, inspiriert vom Frühling, den Schmetterlingen im Bauch, wenn ich meinen Mann sehe (na ja, irgendwie muß ich ja auf den Punkt Schmetterling kommen) und dem Thema bei Country View Craft's Challenges: "Butterflies"

Das Tutorial mitsamt Silhouette-Anleitung findet Ihr, wenn Ihr runter scrollt.
(Alle Bilder sind von der Graphicsfairy)

"Which household items would you take on a deserted island?" What would be your answer? (Not taking into consideration, if husbands, children, televisions and pets can count to household items?)
My answer is loud and cleard: My Silhouette-Plotter
You might know about it, but for those who don't: It's an extremely versatile tool, it cuts everything fed into the simple software. It prints and cuts, you can feed it with paper, fabric, vinyl...
This is my latest project, inspired by spring, the butterflys in my stomach when I see my hubby (ok. ok. I need to get to the topic "butterfly" somehow) and April's Country View Craft's challenge "Butterflies".

You may find the tutorial if you "turn the page".
(All images come from the incredible Graphicsfairy)
Tutorial:
Die Bilder werden auf Festplatte gespeichert, in Fotobearbeitungsprogramm geladen und virtuell zugeschnitten. (Den farbigen Hintergrund der Schmetterlinge mit Zauberstab löschen, sodass sie isoliert sind. Feinheiten wie Fühler, Zahlen usw. löschen). Speichern. Ausdrucken. Eine Variante: per Hand ausschneiden, aufmontieren. Oder meine geliebte Silhouette aktivieren! (Das Tutorial dazu ganz zum Schluß dieses Posts!)
Für den Bilderrahmen: Karton (in diesem Fall Müslikarton), mit Acryl einfärben, mit Embossingfolder von Tim Holtz prägen (ich nehme eine alte Holzmangel oder ein Nudelholz),  Mitte ausschneiden.



Mädchenbild 2-3x mit Embossingpulver erhitzen, nach Erkalten brechen. (Gibt Krakeliereffekt). Alles auf Karton montieren, Kette anbringen, Nahtband mit Wasserfarben einfärben. Alles montieren.

Kranz aus Reisig binden, mit Acryl- oder Wandfarbe weißen. Schmetterlinge mit Heißkleber anbringen.

Load images into graphic's programme, isolate the butterflies with help of the magic wand tool. Erase antennae, numbers... Resize and save. Print and cut out. (By hand or with the plotter).
The frame: Colour cardboard (cereal box) with colours you prefer, emboss with Tim Holtz embossing folder, distress, cut out the center.

Heat-emboss the girl's image 2-3 times. Break when cold. This will result in crackles. Mount on corrugated board, fix chain, dye seambinding with water colours. Mount everything. Make a twig-wreath, paint it white. Fix butterflies with hot glue.
Thanks for your patience!

Silhouette Tutorial
Silhouette-Software laden, gespeicherte Grafikdatei (all files) öffnen, sodass das farbige Bild auf dem Monitor erscheint. Gegebenenfalls Größe verändern. Dann auf Passermarker clicken, Passermarken anzeigen. Der Bereich wird angezeigt, in dem sich die Grafiken befinden müssen um gedruckt und geschnitten zu werden.

 Das Nahzeichnenfenster öffnen. Bereich zum Nahzeichnen anclicken, Markierung über die Grafiken ziehen. Hochpassfilter deaktivieren, Tiefpassfilter aktivieren, Schwellwert verschieben bis die Grafiken gelb ausgefüllt sind. Die Ränder sollen scharf umrissen sein. (Vielleicht optisch vergrößern um eine bessere Darstellung zu bekommen). Befehl Außenrand nachzeichnen aktivieren. (Das führt zu einer roten Umrandung der Grafiksilhouette, dem "Schnittmuster"). 
 
Jetzt darf die Grafik nicht mehr verschoben oder verändert werden! Den Befehl "an Silhouette senden" (links oben) geben. Drucken. Blatt auf Matte in Silhouette eingeben, automatisch nach Passermarken suchen lassen. Sind diese gefunden, Materialstärke eingeben und schneiden lassen. Das war's!
 
Danke für die Geduld!

Linking to:
Brag Monday (Graphicsfairy)
Simon Says Stamp and Show
Country View Crafts' Challenge

Kommentare:

Carol Q hat gesagt…

absolutely beautiful. what a lovely idea and those butterflies look so realistic

Dagmar hat gesagt…

wow die Karte ist so romantisch - ein Träumchen!!!!
So ein Maschinchen ist ja echt mega klasse - irgendwann vielleicht mal :o)
LG Dagmar

Rosie hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte ist das geworden.
Die Maschine scheint wirklich super zu sein.

Craft Addicts - Tracy Evans hat gesagt…

Beautiful piece, love the embossing and lovely image. The butterflies are gorgeous and I love the backdrop. Thanks so much for joining in the Simon Says Stamp and Show Challenge. Tracy x

idémakeriet hat gesagt…

Thanks sweetie for your words on my blog!
All the sweet words will win over the other bad words:)
Hugs Gerda

Elly hat gesagt…

Fantastisch und die fummelige Schnippelei mit der Schere hat ein Ende. Wenn ich jetzt nebenan wohnen würde, würde ich mit dir einen kreativen Shop eröffnen. Wetten, wir wären der Renner? (:o) Tolle Karte und danke für die Erweiterung meiner Haben - Will - Liste. Ich könnte ja die Cuttlebug in Zahlung geben, wenn es ein Nudelholz auch tut. Das wäre schon mal die erste Rate.(:o)Ich bin mal wieder baff, bei deinen Ideen...

butterfly hat gesagt…

Great tutorial for a really wonderful make... I love the patina on the embossed frame, and those butterflies are out of this world! So... time to do some Silhouette research!!
Alison x

Else hat gesagt…

Eine wunderschöne frühlingshafte Deko!
Großen Dank für die ausführliche Anleitung, auch zum Schneiden der Schmetterlinge. Ist für mich eine neue Variante, die ich unbedingt ausprobieren muß.
LG Else

Rosie hat gesagt…

Hallo Manu, ich bin zurück um mich für Deinen lieben Kommentar zu bedanken. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Tja, auch mit wenig Worten kann Frau viel erzählen. Allerdings liegt es bei mir auch eher daran, dass ich manchmal auf Blogs komme, wo einfach viel zu viel vor dem eigentlichen Post erzählt wird. Auch zuviel Privates.
Naja und mein Englisch ist auch nicht das Beste.

Durch die Labels unter meinem Post kann man ja sehen, was für Sachen ich verwandt habe.

Beantworte aber auch gerne Fragen, nach der Machart.

Ich wünsche Dir noch einen Schönen Tag,

liebe Grüße
Rosie

Candy C hat gesagt…

Manu..your sweet little twig wreath is so precious. I love how your Silhouette cut your butterflies that you've added to your wreath. They look so real, fluttering about your wreath! I love that it is white. That really lend a nice shabby chic feeling. That piece of lace behind that beautifully embossed vintage illustration of the little girl is the perfect center for your wreath. Thanks so much for sharing your art with us at Simon Says Stamp and Show. <3 Candy

Mom E. hat gesagt…

Manu,
My friend just told me today that this maching is the exact one I should buy! Your card is so grogeouly amazing! I love the "embossed" frame from a cereal box You would NEVER know! I love your blog girl!
Hope you have had a good sleep! since you will be sleeping when I post this comment!
Hearts to you!
Betsy

Dawn hat gesagt…

Well I love this very beautiful and the butterfly's look amazing :) Dxx

Claudia hat gesagt…

Wow, ganz zauberhaft, gefällt mir total gut.

Bärbel hat gesagt…

Ein bezauberndes Werk hast du hiermit geschaffen.
Liebe Grüße, Bärbel

Bärbel hat gesagt…

Ein bezauberndes Werk hast du hiermit geschaffen.
Liebe Grüße, Bärbel

Gabrielle hat gesagt…

Love this lots and lots and LOTS! Thank you for joining in with the Country View Crafts Butterfly challenge! Gx

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...